Wasser und Fels bieten ein vielfältiges Spiel von Farben, Linien und Formen
Wasser und Fels bieten ein vielfältiges Spiel von Farben, Linien und Formen

Manchmal fördert das Stöbern im Fotoarchiv überraschende Funde zu Tage. Dies passiert vor allem dann, wenn ich mich – wie in diesem früheren Artikel beschrieben – nach einer erfolgreichen Fototour auf die eins, zwei besten Bilder stürze, diese eilends bearbeite und irgendwo, irgendwie publiziere. Da ich rund um diesen Zeitpunkt sowieso meistens im Stress bin (oder früher zumindest war), gehen die restlichen Bilder anschliessend in den Tiefen der Speicherplatten vergessen 🙂 …

Mit seiner Wucht formte das Wasser über die Jahrtausende den Fels
Mit seiner Wucht formte das Wasser über die Jahrtausende den Fels
In diesem Bild zeigt sich sehr schön die Vielfalt der Gesteinsarten
In diesem Bild zeigt sich sehr schön die Vielfalt der Gesteinsarten
Eine imposante Felsenbrücke in der engen Schlucht
Eine imposante Felsenbrücke in der engen Schlucht

So bin ich kürzlich auf der Suche nach anderem Material auf diese Fotoserie aus dem August 2011 gestossen – aus der ich glaube ich sogar nur ein Bild jemals verwendet habe (das erste). Sie ist bei einem Besuch der Rosenlaui-Schlucht mit Freunden in jenem Sommer vor neun Jahren entstanden. Vielleicht ist auch der Umstand, dass ich damals noch nicht über die gleichen Bildbearbeitungs-Skills und -Tools verfügt habe wie heute, mit ein Grund dafür, dass ich die unter teilweise schwierigen Lichtbedingungen entstandenen Fotos damals nicht gezeigt habe. Dies hole ich hiermit sehr gerne nach 😉 …

Immer wieder trifft man auf überraschende Gesteinsformationen
Immer wieder trifft man auf überraschende Gesteinsformationen
Beim oberen Ausgang der Schlucht: Blick auf die beeindruckenden Engelhörner
Beim oberen Ausgang der Schlucht: Blick auf die beeindruckenden Engelhörner
Etwas weiter unten hat der Weissenbach mehr Platz
Etwas weiter unten hat der Weissenbach mehr Platz

Die Rosenlaui ist auch für Nicht-Fotografen ein sehr lohnendes Reiseziel. Mehr Informationen für den Besuch finden sich unter https://www.rosenlauischlucht.ch/.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.