Lavendelfeld bei Saint-Rémèze

In der Ardèche 1

Wie im Auftakt-Beitrag erwähnt, hat uns die Ardèche mit ihrer Vielfalt auf unser Spätfrühlings-Reise überrascht. Wenn man sich zu Hause ein erstes Mal über die Region informiert, werden einem einige wenige berühmte Spots präsentiert, die das Gesicht dieser Gegend bei

Weiterlesen
Sonnenuntergang am Burgäschisee

Best of Burgäschisee

Der Burgäschisee… Es gibt wohl kaum ein Gewässer in der Schweiz, das für mich eine grössere emotionale und symbolische Bedeutung hat als dieser kleine See in der Nähe von Herzogenbuchsee. Seit vielen Jahren suche ich ihn immer wieder auf, um

Weiterlesen
Cirque de Gens

Ein Morgenausflug

Nach der eher kühlen Erfahrung im April in Stockholm suchten meine Frau und ich uns für unsere Ferien anfangs Juni eine etwas wärmere Gegend aus, die zudem ohne Flug erreichbar ist 🙂 … Unsere Wahl fiel auf die Ardèche. Dieses

Weiterlesen

Eine Runde in Flims

Im Frühling ist es oftmals nicht ganz so einfach, eine Route für eine Wanderung in den Bergen zu finden. Die meisten Bergbahnen fahren noch nicht und die Alpenpässe sind noch geschlossen. Trotzdem: Wenn man ein bisschen ausserhalb des engen hochalpinen

Weiterlesen