Blick zu den Kreuzbergen

Im Alpstein

Der Alpstein, der die erste mächtige Bastion der Ostschweizer Alpen nach dem Bodensee und dem Appenzeller Hügelland bildet, war während einer jugendlichen Phase meines Lebens mein Haupt-Tummelplatz für alpine Wanderungen. In den frühen Achzigerjahren arbeitete ich für anderthalb Jahre im

Weiterlesen
Los Roques de García

Los Roques de García

In den Beiträgen über die Siete Cañadas und die Arenas Negras habe ich in der letzten Zeit bereits zwei der unzähligen schönen Wandermöglichkeiten vorgestellt, die der Parque Nacionál del Teide bietet. Mit einer dritten Location möchte ich diese kleine Reihe

Weiterlesen
Blick auf den Lac de Moron

Spektakel am Doubs

Als anfangs August nach einer nicht enden wollenden Regenperiode der Sommer endlich doch noch einen zögerlichen Anfang machte, nutzte ich einen der ersten (halb-)schönen Tage, um eine Location aufzusuchen, die schon seit langem auf meiner ToDo-Liste stand. Ich fuhr relativ

Weiterlesen
Arenas Negras und der Teide

In den Arenas Negras

Selten habe ich an einem Ort auf meinen bisherigen Reisen so viele bizarre Landschaftsformen auf so engem Raum angetroffen wie auf Teneriffa. Höchstens vielleicht noch auf Island, wobei dort meiner Meinung nach die Vielfalt nicht ganz so hoch ist. Etwas

Weiterlesen