In einem früheren Artikel habe ich einige Gedanken zu meiner Faszination für das Festhalten von fliessendem Wasser in Fotos niedergeschrieben. Entsprechend finden sich in meinem Archiv immer wieder Fotos zu diesem Thema, besonders jetzt, wo ich am Aufarbeiten auch älterer Fotos bin. Dabei bin ich letzthin auf eine besonders schöne Serie gestossen, die ich hier gerne zeigen möchte. Sie ist an einem der zahlreichen Tessiner Flüsse entstanden, und zwar an einem eher unbekannten: dem Ribo, der durch das Valle di Vergeletto fliesst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.