Am Sempachersee

In der, sagen wir einmal, noch mit vernünftigem Aufwand erreichbaren Umgebung meines Wohnorts liegen drei grössere Seen: Der Hallwiler-, der Baldegger- und der Sempachersee. Während ich den Baldeggersee noch praktisch überhaupt nicht kenne, sind mir die Ufer des Hallwiler- und

Weiterlesen

Bilder einer Ausstellung

Unter diesem an den bekannten Klavierzyklus von Modest Mussorgski angelehnten Titel 🙂 möchte ich euch gerne fünf meiner besten Architekturaufnahmen aus den letzten paar Monaten zeigen. Diese sind als Teil der Jubiläumsausstellung des AARSO Fotoklub zu sehen, die seit dem

Weiterlesen

Im Chessiloch

Das Entlebuch gehört schon längere Zeit zu meinen Lieblingslandschaften. Eine sanfte Hügellandschaft, stellenweise zerfurcht von den steilen Tälern der Fontanne und der Waldemme, mit ihren verschlafenen Dörfern auf exponierten Terrassen mit Blick zu den schroffen Felshängen zwischen Pilatus und Schrattenfluh

Weiterlesen

Im Luzerner Hinterland

„Luzerner Hinterland“, das klingt doch irgendwie provinziell, oder? Nun, die Region rund um das historische Städtchen Willisau, die mit diesem Namen bezeichnet wird, gehört sicher zu den beschaulicheren in der Schweiz – geprägt von sanftem Hügelland mit verschlafenen Dörfern und

Weiterlesen