Blick über den zentralen Platz der Siedlung Aarenau Süd
Blick über den zentralen Platz der Siedlung Aarenau Süd

Kürzlich bin ich von Zofingen nach Aarau umgezogen. Das ist keine grosse Distanz, und ausserdem kannte ich Aarau vorher schon gut, da ich schon einmal für sieben Jahre dort gearbeitet habe. Trotzdem: Durch die nun tägliche Präsenz an diesem Ort (an dem sich auch einiges verändert hat seit dieser Zeit) sehe ich das kleine Städtchen zum Teil mit neuen Augen. Und da ich, wie regelmässige LeserInnen dieses Blogs wissen, stets auch in meiner nächsten und vertrauten Umgebung die Augen für Fotosujets offen habe, erstaunt es nicht, dass ich schon nach ein paar Tagen einige erste Bilder gemacht habe – vorerst noch mit der kleinen Kamera. Nur schon die neue Siedlung gibt für meinen Geschmack architektonisch und ästhetisch einiges her…

Die neu gestaltete Unterführung im Bahnhof Aarau
Die neu gestaltete Unterführung im Bahnhof Aarau

Gerne zeige ich euch hier einmal ein paar Bilder. Es werden später, wenn ich noch etwas mehr Zeit habe, mich wirklich dem Fotografieren zu widmen, sicher noch weitere dazukommen. Spannendes habe ich schon einiges entdeckt, und dass Aarau aus architektonischer Sicht sowieso einiges zu bieten hat, habe ich ja schon früher entdeckt und in einem Artikel beschrieben…

Das Haus Grünfeld spiegelt sich in einem Brunnen
Das Haus Grünfeld spiegelt sich in einem Brunnen
Kunst im Bahnhof Aarau
Kunst im Bahnhof Aarau
Kraftwerk an der Aare
Kraftwerk an der Aare
Fassade an der hinteren Bahnhofstrasse
Fassade an der hinteren Bahnhofstrasse

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.