Detail am Anfang des Wanderwegs bei La Ruleta
Detail am Anfang des Wanderwegs bei La Ruleta

In den Beiträgen über die Siete Cañadas und die Arenas Negras habe ich in der letzten Zeit bereits zwei der unzähligen schönen Wandermöglichkeiten vorgestellt, die der Parque Nacionál del Teide bietet. Mit einer dritten Location möchte ich diese kleine Reihe abschliessen. Obwohl wie gesagt das Reservoir der möglichen Wanderrouten rund um den Teide riesig ist. Die von mir hier vorgestellten Wege sind allesamt leichtere Touren. Aber auch stärker leistungsorientierte Wanderer als ich können im Nationalpark durchaus auf ihre Kosten kommen 🙂 …

Frühlingshafte Farbenpracht an der oberen Felsenkette
Frühlingshafte Farbenpracht an der oberen Felsenkette
Imposante Felsformationen
Imposante Felsformationen
Das Spiel von Wolken und farbigen Felsen
Das Spiel von Wolken und farbigen Felsen

Bei den Paradores Cañadas del Teide, direkt an der TF-21, gibt es einen Parkplatz inmitten der weiten Ebene am Südfuss des Teide. Dort befindet sich der Aussichtspunkt La Ruleta, der in einer spektakulären Felsformation liegt und einen schönen Blick zum Teide, über die Cañadas und die Llano de Ucanca bis hin zu den Caldera-Randbergen bietet. Die meisten Besucher stellen hier das Auto kurz ab, gehen zum Aussichtspunkt und ziehen nach ein paar Fotos weiter.

Der Blick zu den Caldera-Randbergen...
Der Blick zu den Caldera-Randbergen…
...und zum Teide
…und zum Teide
Felsen in allen möglichen Formen
Felsen in allen möglichen Formen

Was sie in diesem Fall aber verpassen: Von La Ruleta aus startet ein schöner Wanderweg, der Sendero Roques de García, der in knapp zwei Stunden rund um die unvermittelt aus der sonst recht flachen Gegend aufsteigende Felsenkette führt. Die Wanderung ist gut markiert, mit rund 220 Höhenmetern auf und ab ziemlich einfach, und die Felsenkette ist wirklich spektakulär und zeigt eine Vielfalt von vulkanischen Erscheinungsformen. In den Frühlingsmonaten runden viele farbige Wildblumen das Bild ab. Und das Beste am Ganzen: Während sich zwischen Parkplatz und Aussichtspunkt oft die Menschenmassen drängen, ist man wenige Minuten nach dem Start der Wanderung schon fast für sich allein…

Auf der anderen Seite Strasse bei den Paradores lockt die Landschaft der Cañadas del Teide
Auf der anderen Seite Strasse bei den Paradores lockt die Landschaft der Cañadas del Teide

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.