An einem Strand zwischen Clifton und Camp's Bay

Cape Peninsula

Wie im Beitrag zum Auftakt dieser Serie ausgeführt, durften wir dieses Jahr in unseren langen Frühlingsferien eine grosse Entdeckung machen. Moment – Frühlingsferien im November? Nun, es ist in dem Fall nicht schwer zu erraten – wir unternahmen eine Reise

Weiterlesen
Das Schloss in Meursault

Im Burgund

Der Hauptgrund für unsere Stippvisite im Burgund war ja eine Tagestour mit einem privaten Guide und Chauffeur entlang der Côte de Nuits und Côte de Beaune, der nördlichsten der Weinanbaugebiete des Burgunds. Eine solche Tour kann ich wirklich nur empfehlen.

Weiterlesen
Figur auf der Terrasse der Tour Philippe le Bon

Dijon bei Tag

Im vor Kurzem hier veröffentlichen Beitrag über die blaue Stunde in Dijon habe ich euch versprochen, noch etwas mehr über die Hauptstadt des Burgunds – oder genauer gesagt der Region Bourgogne-Franche-Comté – zu erzählen. Die Stadt ist ab Basel mit

Weiterlesen
Place de la Libération und Palais des Ducs

Blaue Stunde in Dijon

Diesen Sommer durften wir bei schönstem Sonnenschein im Burgund ausklingen lassen. Meine Frau hatte mir eine ganztägige Weintour mit einem privaten Guide geschenkt. Die Zeit rund um diesen wunderbaren, lehrreichen Tag, auf den ich später noch zu sprechen komme, verbrachten

Weiterlesen