Erste Sonnenstrahlen am Altarm der Aare im Aarschächli

Morgen im Schachen

Letzthin erlebte ich wieder einmal einen Morgen, an dem alles stimmte. Wir hatten in dieser Phase Mitte Juli etwas wechselhaftes Sommerwetter, und auch wenn es grundsätzlich warm und meist sonnig war, konnte es doch sein, dass einem Wolken einen Strich

Weiterlesen
Weinberge bei Seengen

Morgenerwachen am See

Im April erlebten wir eine ziemlich lange Schönwetter-Periode, in der höchstens am späteren Nachmittag einige Quellwolken über den Alpen oder dem Jura aufzogen. Ansonsten war der Himmel strahlend blau, was auch für ideale Bedingungen zum Fotografieren am frühen Morgen sorgte.

Weiterlesen
Blick über den winterlichen Trübsee

Wintermorgen am Trübsee

In den letzten Jahren ist es eher schwierig geworden, im Dezember irgendwo in der Schweiz schon richtigen Winter anzutreffen. Mit „irgendwo“ meine ich natürlich nicht einfach irgendwo 🙂 … Sondern an einem Ort, der nicht allzu weit weg von zuhause

Weiterlesen