Das Dorf Aberdaron am äussersten Zipfel von Pen Llyn
Das Dorf Aberdaron am äussersten Zipfel von Pen Llyn

Im dritten und letzten Artikel dieser kleinen Serie über Wales bewegen wir uns nochmals ein wenig in Richtung Norden. Einer der wichtigsten Gründe, warum ich nach Wales reisen wollte, war der Nationalpark Snowdonia – ein schon fast alpin anmutendes Gebirge im Norden des Landes, das den mit 1’085 Metern höchsten walisischen Gipfel aufweist. Dieser heisst Snowdon, was nichts anderes bedeutet als „Schneeberg“ oder, in walisisch, Yr Wyddfa.

Der Bergsee Llyn Teyrn
Der Bergsee Llyn Teyrn am Wanderweg zum Snowdon-Gipfel

Landschaft am Llyn Llydaw
Landschaft am Llyn Llydaw

Der Nationalpark ist durchzogen von einigen spektakulären Wanderwegen, von denen der beliebteste – natürlich – auf den Gipfel des Snowdon führt. Dieser ist allerdings sehr stark begangen, weshalb es sich lohnt, auch auf ein bisschen abgelegeneren Routen durch das weitläufige Gebiet zu streifen. So finden sich z.B. am Fuss des Tryfan sehr schöne, von Bächen durchflossene Moor- und Heidelandschaften, die man fast ganz für sich alleine hat.

Llyn Llydaw und Snowdon-Gipfel
Llyn Llydaw und Snowdon-Gipfel
Mynydd Mawr auf Pen Llyn
Mynydd Mawr auf Pen Llyn

Ein zweiter Anziehungspunkt im Norden von Wales ist die Halbinsel Lleyn (Pen Llyn), die sich rund 25 Kilometer weit in die Irische See erstreckt. Die sanft gewellte Landschaft lockt mit verträumten keltischen Dörfern, Steinkreisen, Megalithanlagen und besonders zur Blütezeit der Heide im Frühherbst sehr farbenfrohen Moorlandschaften über felsigen Klippen. Hier an diesem Ort kommt der rauhe Charakter Cymrus meiner Meinung nach besonders gut zur Geltung – sei es, wenn man eine der wenigen markanten Erhebungen besteigt oder den dem stetigen Wind ausgesetzten Klippen entlangwandert.

Uwchmynydd, Aberdaron
Uwchmynydd, Aberdaron

Ich hoffe, es ist mir gelungen, mit dieser Artikelserie einen kleinen Einblick in die geheimnisvolle Welt dieses unbekannten Landes zu gewähren, und vielleicht hat ja der/die eine oder andere dadurch Lust bekommen, den auch aus fotografischer Sicht sehr interessanten Flecken Erde zu besuchen…

Die Kirche von Llandecwyn
Die Kirche von Llandecwyn
Llyn Gwynant, Snowdonia
Llyn Gwynant, Snowdonia
Brücke in Beddgelert
Brücke in Beddgelert
Landschaft am Fuss des Tryfan
Landschaft am Fuss des Tryfan
Kleiner See bei Llandecwyn
Kleiner See bei Llandecwyn

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.