Gesamtansicht von Portovenere mit Hafen und Festung

Portovenere

Es ist Frühling, und die langsam steigenden Temperaturen machen Lust auf den Süden. Und wenn ich „Süden“ sage, dann kommen mir zuerst Italien oder Südfrankreich in den Sinn – dies schlicht und einfach darum, weil diese Ziele von uns aus

Weiterlesen
Der mittlere Teil der Via Sant'Alessandro

Saluti da Bergamo

Im Februar dieses Jahres machten wir auf der Heimreise von Ligurien einen Halt in Bergamo mit zwei Übernachtungen. Regelmässige BesucherInnen dieses Blogs können sich vielleicht noch an den entsprechenden Artikel erinnern, den ich hier publiziert habe. In diesem Beitrag kam

Weiterlesen
Die Isola dei Pescatori mit ihrem kleinen Dorf

Am Lago Maggiore

Die oberitalienischen Seen, diese meist zerfurchten, fjordartigen Seen am Südrand der Alpen sind ein Revier, in dem ich mich öfters aufhalte – nicht nur zum Fotografieren, sondern auch, weil sich das Leben dort gut geniessen lässt. Dies auch im Winter

Weiterlesen