Ein Rundgang am Tannensee

Tannensee mit Tällistock und Gadmerflue
Boote auf dem Melchsee
Boote auf dem Melchsee

Letzthin kamen meine Frau und ich an einem unserer freien Mittwoche wieder einmal in der Genuss der Kombination „schönes Wetter“ und „keine Verpflichtungen“ 🙂 … Diese nützten wir aus, um spontan einen Ausflug in die Berge zu unternehmen. An heissen Sommertagen versuchen wir immer wieder, irgendwie um die grosse Hitze herumzukommen, die wir beide nicht sehr mögen. Continue reading →

Im Val Piora

Moor vor Cadagno di Fuori

Der Frühling schreitet voran, und ich denke, es ist nach fast einem Jahr seit dem letzten Artikel in dieser Kategorie wieder einmal an der Zeit, eine Fotowanderung in den Alpen vorzustellen 😉 … Dieses Mal führt uns die Exkursion in den Norden des Tessins.

Am Ufer des Lago Ritòm bei Piora
Am Ufer des Lago Ritòm bei Piora

Wenn ich an das Tessin denke, so schweben mir oftmals die schon stark an Italien erinnernden Gegenden am Luganer- oder Langensee oder die waldreichen, steilen Täler der Maggia oder der Verzasca vor. Dass der Kanton auch über sehr schöne hochalpine Landschaften verfügt, geht dabei manchmal vergessen. Dabei gehört mit dem Gotthardpass eine der von mir meistbesuchten Ecken der Alpen dazu. Und in der Tat finden sich hoch über der Leventina, durch die wir normalerweise auf der Flucht Richtung Süden nur hindurchbrausen, einige sehr Continue reading →

Jahresbeginn am Thunersee

Seeallmend 1

Herzlich willkommen im 2017, liebe Leserinnen und Leser dieses Blogs – schön, dass ihr auch dieses Jahr mit dabei seid 🙂 … Natürlich ist heute schon der 9. Januar, und das Jahr hat schon mächtig Fahrt aufgenommen. Aber ich möchte den Beitragsreigen des neuen Jahres mit einigen wenigen Fotos beginnen, die wirklich am allerersten Tag aufgenommen worden sind.

Und zwar entstanden sie einmal mehr in der Thuner Seeallmend. Der erst kurz vor unserer Ankunft aufgelöste Nebel, die Sonne und der Raureif auf den Bäumen und dem Schilf

Continue reading →