Im kürzlich hier publizierten Artikel über meine Dia-Digitalisierungs-Aktion dieses Sommers habe ich es angekündigt: Im Rahmen einer neuen Artikelserie möchte ich euch ein paar meiner früheren Lieblings-Dias zeigen, ohne jeweils allzu viele Worte darüber zu verlieren. Den Anfang macht dieses Bild aus dem Kanton Uri.

Es entstand auf einer Wanderung auf den Höhen über dem Göscheneralpsee. An diesem schönen Ort bin ich schon oft gewesen, und ich habe auch die Rundwanderung um den ganzen See schon beschrieben. Die Stelle, an der das Bild entstand, erreicht man kurz nach dem ersten felsigen Aufstieg zur Bergstafel. Auf diesem Plateau liegen einige kleinere Moorseen, die hervorragende Vordergründe für den Fotografen abgeben 😉 … Mir gefällt dieses Bild ganz besonders. Der Berg im Hintergrund, auf der anderen Seite des Urner Reusstals gelegen, ist ein Gipfel ohne grossen Namen – nicht wie der Dammastock in meinem Rücken zu diesem Zeitpunkt. Aber die Felsen des Rienzenstocks reihen sich wunderschön hinter dem idyllischen Moorsee auf, in dem sich dazu noch die klassischen Sommerwolken spiegeln. Und so bildet das ganze ein pittoreskes Ensemble, das die Ruhe vor Ort und die Sehnsucht nach den Bergen schön zum Ausdruck bringt…

Moorsee über der Göscheneralp mit Rienzenstock
Moorsee über der Göscheneralp mit Rienzenstock

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.