Blumenteppich im Schadaupark
Blumenteppich im Schadaupark

Wie ich in den letzten Artikeln schon mehrfach erwähnt habe – nicht ohne den subtilen Ausdruck einer gewissen Enttäuschung 🙂 – präsentierte sich dieser Winter bis jetzt alles andere als winterlich. Zu hohe Temperaturen, Schnee nur in hohen Lagen und auch dort teilweise nur wenig…

 

Das "Making of" der folgenden Bilder - by Rose Mary Lanz
Das „Making of“ der folgenden Bilder – by Rose Mary Lanz

Am vorletzten Wochenende zeigte sich aber, dass dieser Winter doch auch seine schönen Seiten hat. Auf einem Ausflug in die Thuner Seeallmend trafen wir aufgrund des tiefen Wasserstands des Thunersees einige sehr schöne Szenen im Uferbereich an, an Orten, die normalerweise unter Wasser liegen. Und im Schadaupark konnten wir sogar schon ganze Teppiche an Krokussen, Schneeglöckchen und anderen Frühlingsblumen bewundern – dies als Folge der anhaltend hohen Temperaturen. So durften wir dank des sonnigen Wetters einen wunderbaren, genussreichen Tag in und um Thun erleben – auch ohne Schnee…

Blick zum Niesen...
Blick zum Niesen…
...und zu den weiteren Grössen der Berner Alpen
…und zu den weiteren Grössen der Berner Alpen
Spiegelung des Sigriswilgrats
Der Sigriswilgrat spiegelt sich in einer der zahlreichen Pfützen
Ein Krokusteppich im Schadaupark
Ein Krokusteppich im Schadaupark

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.