Eine verfallene Kirche
Eine verfallene Kirche

Heute stelle ich in der Kategorie „Favorite Places“ wieder einmal einen Flecken Erde vor, der etwas weiter entfernt liegt – und zwar in Irland. Im Jahr 2006 verbrachte ich im Herbst eine Woche in einer abgelegenen Hütte im Westen des Landes, im County Kerry. Abgesehen von einem kurzen Abstecher nach Cork bewegte ich mich die ganze Woche ausschliesslich entlang der Strasse um die Halbinsel Iveragh, den Ring of Kerry. Aber es gibt dort genug zu entdecken, zum Beispiel eine faszinierende, felsige Küste, verträumte Städtchen, schöne Täler und Flüsse und den Killarney National Park mit seinen drei grossen Seen.

Blick vom Ring of Kerry auf die vorgelagerten Inseln
Blick vom Ring of Kerry auf die vorgelagerten Inseln
Keltische Kreuze
Keltische Kreuze

Am meisten angetan aber hat es mir ein Ort auf dieser Halbinsel, den ich während dieser Woche mehrmals besuchte und auch einige Zeit dort verbrachte. Es handelt sich um die Derrynane Bay nahe Caherdaniel im Süden der Halbinsel, eine verwinkelte Bucht mit schönen Sandstränden und einigen felsigen Inseln. Ich verbrachte viel Zeit dort mit Spazieren (und natürlich Fotografieren 🙂 …) und lernte die Bucht so zu den unterschiedlichsten Wetterbedingungen und Stimmungen kennen. Ein Hügel mit einer verfallenen Kapelle und keltischen Kreuzen, der Blick über das Meer zu den vorgelagerten Inseln Scariff und Deenish, die mit typisch irischen Steinmäuerchen abgegrenzten kleinen Weiden, die unzähligen Felsformationen in den verschiedensten Formen und farbige Wasserpfützen – all dies machte den Ort für mich zu einem besonderen Ort, wo ich den Eindruck hatte, Irland im Kleinformat vor mir zu haben und mit jedem Schritt den Geist dieses Landes in mich aufnehmen zu können…

Gewitterstimmung über der Bucht
Gewitterstimmung über der Bucht
Typisch irische Weideplätzchen
Typisch irische Weideplätzchen

Einmal mehr bestätigte sich so für mich auf dieser Reise, dass man auch auf kleinem Raum, ohne grosse Fortbewegung vieles erleben kann – und dies sogar noch viel mehr geniessen kann als wenn man sich dem Stress des stetigen Weiterziehens aussetzt…

Unzählige Formen und Farben der Felsen...
Unzählige Formen und Farben der Felsen…
Verstreut auf den Sandstränden liegen Brackwasserpfützen, teils mit intensiven Farben
Verstreut auf den Sandstränden liegen Brackwasserpfützen, teils mit intensiven Farben

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.