Lieblingsfoto: Beroldingen

Das Bild, das ich heute in dieser Kategorie vorstelle, ist für mich ein Beispiel dafür, wie ein kleines Detail einem an sich schönen Foto noch einen besonderen Kick geben kann. Dass es sich dabei schon wieder um ein Foto vom Vierwaldstättersee handelt, ist allerdings Zufall…

Ich entdeckte diesen Ausblick auf einem kurzen Spaziergang von Seelisberg zum Schloss Beroldingen. Auf der Suche nach einem Ort, wo ich mich einen Moment niederlassen und ein wenig Verpflegung zu mir nehmen könnte, stieg ich auf einen kleinen Hügel mit einer von Felsen übersäten Wiese. Dort eröffnete sich mir dieses herbstliche Panorama mit dem Rophaien und dem Urnersee im Zentrum.

Es ist eine sehr schöne, herbstliche Szenerie , gewiss, und sie ist es an sich schon wert, fotografiert zu werden. Während ich aber am Essen war und den Ausblick genoss, zog etwas weiter unten plötzlich diese Schafherde ins Bild. Ich weiss nicht, warum das so ist, aber eine Gruppe ruhig daherziehender, weidender Schafe verleiht fast jeder Szene einen Eindruck des Friedens. So auch hier, wie ich finde – vor allem, wenn man daran denkt, dass gleich unterhalb dieses Ortes die schwer befahrene Nord-Süd-Achse durch den Kanton Uri in Richtung Gotthard führt (was der ortsunkundige Betrachter dem Bild natürlich nicht ansieht 🙂 …). Und während ich dieses Foto ohne die Schafherde möglicherweise irgendwann wieder vergessen hätte, so bleibt es mir nun nachhaltig in Erinnerung…

Ausblick von Beroldingen über den Urnersee
Ausblick von Beroldingen über den Urnersee

Mallorca – der Osten

Die Cala Mitjana
Die Cala Mitjana nordöstlich von Artà

Die erste Basis auf unserer Mallorca-Reise lag, wie im vorletzten Artikel dieser Serie beschrieben, am Fusse der Serra de Tramuntana. Da wir es nicht so sehr mögen, jeden Tag wieder die Koffer zu packen und an einen anderen Ort zu reisen, hatten wir für den zweiten Teil der Reise ein schönes Finca-Hotel in der Nähe von Manacor ausgewählt. Von diesem Ort aus würden wir weite Teile des Zentrums, des Ostens und des Südens der Insel ohne allzu lange Anfahrtswege erkunden können, so war der Plan. Und dieser Plan ging auf. In diesem Artikel widme ich mich zunächst dem Osten Mallorcas, sprich der Gegend um Artà und die Peninsula de Llevant.

Am Wanderweg oberhalb der Cala Estreta
Am Wanderweg oberhalb der Cala Estreta

Weiterlesen

Impressionen aus Olten

Eine Unterführung im Stadtzentrum...
Grafischer Minimalismus – eine Unterführung im Stadtzentrum…

Olten – vermutlich weckt der Name dieser Stadt bei den wenigsten unter uns positive Assoziationen 🙂 Die meisten kennen Olten sowieso nur von der Durchfahrt mit dem Zug her. Und die anderen haben vielleicht eher Mühe, dieser Kleinstadt etwas Reizvolles abzugewinnen. Natürlich gibt es ein kleines Altstädtchen und die schöne Holzbrücke über die Aare – aber viel präsenter sind die beschränkt attraktiven Büro- und Gewerbebauten im Zentrum, heruntergekommene Vorstadt-Fassaden sowie der viele Verkehr, der sich durch die Stadt zwängt…

Durchgang mit Fahrrad und Graffiti
Durchgang mit Fahrrad und Graffiti

Weiterlesen